touch time

Wecker für blinde und sehende Menschen (Interaction Design)freisteller-wecker

Neben wenigen Ausnahmen gibt es auf dem Markt für Blinde fast ausschließlich Wecker mit Sprachansage. Taktile Wecker und Uhren sind zumeist gewöhnliche Geräte mit markierten Ziffernblättern und verstärkten Uhrwerken. Der Entwurf basiert auf der Idee, die speziellen Anforderungen an ein ›Blindenprodukt‹ in die Gesamtform und Bedienstruktur einfließen zu lassen. Nicht nur die Form, sondern auch ein leicht erlernbares Zahlensystem wurden speziell dafür entwickelt.Bildschirmfoto 2016-08-31 um 22.25.03

Während sehende Menschen das Licht einschalten um nachts die Uhr abzulesen, betätigen blinde für gewöhnlich ihren Wecker mit Sprachansage. Ob Licht oder Geräusch: Wer gerade noch im angenehmen Halbschlaf verweilte ist mitten in der Nacht hellwach! Der haptische Wecker löst dieses Problem: Er lässt sich im Dunkeln ablesen, und ermöglicht unterwegs als portable Taschenuhr das Ertasten der Zeit – auch unbemerkt in der Hosentasche. Nicht nur für blinde Menschen ist die Uhr daher ein funktionales Schmuckstück!

Bildschirmfoto 2016-08-31 um 22.25.22
Advertisements